Wie werde ich schwanger?

Es gibt einige Tage in Ihrem Menstruationszyklus, an denen Sie fruchtbar sind. Wenn Sie wissen, wann diese fruchtbaren Tage sind, können Sie schneller schwanger werden. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie die fruchtbaren Tage bestimmen, welche Lebensgewohnheiten Ihnen helfen können, leichter schwanger zu werden, und wenn Sie weitere Tipps zum Schwangerwerden suchen, lesen Sie weiter.

Familienplanung

Wie werde ich schwanger?

Wann ist der beste Zeitpunkt, um schwanger zu werden?

Sie können jederzeit schwanger werden, von fünf Tagen vor dem Eisprung bis zum Tag des Eisprungs selbst (6-tägiger Fruchtbarkeitszeitraum). Eine Eizelle kann etwa 24 Stunden nach ihrer Freisetzung überleben, während Spermien für etwa 5 Tage nach dem Geschlechtsverkehr überleben können.

Dieser Zeitraum wird als die fruchtbare Phase bezeichnet und ist die beste Zeit für Geschlechtsverkehr, wenn Sie schwanger werden wollen.

Was bedeutet das nun für die Berechnung in Kalendertagen? Es wird oft angenommen, dass eine Frau mit einem 28-tägigen Menstruationszyklus etwa 14 Tage vor ihrer nächsten Periode ihren Eisprung hat, was bedeutet, dass ihre fruchtbaren Tage zwischen dem 9. und 14. Tag ihres Zyklus liegt. Die Menstruationszyklen sind jedoch nicht nur von Frau zu Frau unterschiedlich, sondern können auch bei ein und derselben Frau variieren1. Diese Abweichung bedeutet, dass die Markierung von Tagen auf einem Kalender Ihnen nur eine ungefähre Vorstellung von Ihren fruchtbaren Tagen geben kann, doch hat sich diese Methode als nicht besonders genau herausgestellt2.  

Wie man den Eisprung erkennen kann

Wenn Sie Ihren Zyklus anhand eines Kalenders verfolgen, können Sie zwar eine ungefähre Vorstellung von Ihren fruchtbaren Tagen bekommen, aber die Beobachtung der Anzeichen und Symptome des Eisprungs kann Ihnen genaue Informationen darüber geben, wann Ihr Eisprung stattfindet.

  • Verwendung eines Ovulationstests. Ein Ovulationstest ist die genaueste Methode zur Bestimmung Ihrer fruchtbaren Tage, da er den Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH) am Tag vor dem Eisprung misst. Einige Ovulationstests verfolgen auch den Östrogenspiegel, der vor dem Eisprung ansteigt, um die fruchtbaren Tage genauer anzuzeigen.
  • Basaltemperatur. Dies ist eine gängige Methode, die von Frauen verwendet wird, um ihre Fruchtbarkeit zu ermitteln. Die Messung der Basaltemperatur zielt auf die Bestimmung des leichten Körpertemperaturanstiegs ab, der nach dem Eisprung auftritt. Der Nachteil dieser Methode ist, dass Sie den Anstieg der Basaltemperatur erst nach dem Eisprung bemerken, wenn Sie sich nicht mehr in Ihren fruchtbaren Tagen befinden. Diese Methode kann Ihnen jedoch dabei helfen, zukünftige Zyklen zu verfolgen.  
  • Veränderungen des Zervixschleims. Die Konsistenz, Farbe und Beschaffenheit Ihres Zervixschleims kann Ihnen Aufschluss darüber geben, wann Sie sich Ihren fruchtbaren Tagen nähern. Lesen Sie über vaginalen Ausfluss um den Eisprung, um mehr über diese Methode zu erfahren. 

Tipps zur Maximierung der Fruchtbarkeit

  • Haben Sie während Ihrer fruchtbaren Tage Geschlechtsverkehr. Wenn Sie Ihre fruchtbaren Tage mit einem Ovulationstest oder einer anderen Methode bestimmen können, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie zum richtigen Zeitpunkt Geschlechtsverkehr haben und schwanger werden. 
  • Halten Sie ein gesundes Körpergewicht. Frauen, die unter- oder übergewichtig sind, haben ein höheres Risiko für Ovulationsstörungen, wie Anovulation
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Ihr Arzt kann Ihren allgemeinen Gesundheitszustand beurteilen und Ihnen dabei helfen, Ihre Lebensweise zu ändern, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. 
  • Nehmen Sie Folsäure ein. Obwohl Folsäure Ihre Chancen, schwanger zu werden, nicht erhöht, wird empfohlen, einige Monate vor dem Kinderwunsch mit der Einnahme zu beginnen, um das Risiko von Neuralrohrdefekten zu verringern. 

Was sollte ich vermeiden, wenn ich schwanger werden möchte?

Um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern und eine gesunde Schwangerschaft zu haben, wird empfohlen,3 dass Sie: 

  • nicht rauchen 
  • keinen Alkohol trinken 
  • den Koffeinkonsum auf weniger als 200 mg pro Tag reduzieren (was einer Tasse normalen Filterkaffees entspricht, pro Tag) 
  • mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin über alle Medikamente, die Sie einnehmen, sprechen, da einige Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen können 

Wie kann ich mit einem Jungen, einem Mädchen oder Zwillingen schwanger werden?

Es gibt nicht viel, was Sie tun können, um das Geschlecht des Babys zu beeinflussen oder Ihre Chancen auf Zwillinge zu erhöhen. Einige Ammenmärchen rühmen bestimmte Stellungen beim Geschlechtsverkehr oder eine spezielle Ernährung für einen Jungen oder ein Mädchen, aber es gibt wenige bis gar keine Beweise dafür, dass dies das Geschlecht des Babys oder die natürliche Empfängnis von Zwillingen beeinflusst.

Wie schwer ist es, schwanger zu werden?

Bei den meisten gesunden Paaren erfüllt sich ihr Kinderwunsch innerhalb eines Jahres. Wenn Sie regelmäßig ungeschützten Geschlechtsverkehr innerhalb Ihrer fruchtbaren Tage haben, sollte dies Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Es kann jedoch Probleme mit der Fruchtbarkeit geben, z. B. unregelmäßige Menstruationszyklen oder eine niedrige Spermienzahl bei Ihrem Partner, die die Schwangerschaft erschweren oder zumindest verzögern können. Wenn Sie glauben, dass ein Problem vorliegt oder sich eine Schwangerschaft länger als erwartet nicht einstellt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. 

Wie man schnell und einfach schwanger wird

Sie können nur an ein paar Tagen während Ihres Menstruationszyklus schwanger werden – am Tag des Eisprungs und an den wenigen Tagen davor. Diese Tage variieren jedoch von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus, sogar bei regelmäßigen Zyklen.

Die präzise Bestimmung des Eisprungs hilft Ihnen dabei, Ihre Chancen zu maximieren, auf natürliche Weise schwanger zu werden.

Ovulationstests 

  • sind sehr präzise, da sie einen Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH) mit einer Zuverlässigkeit von über 99 % feststellen können 
  • sind einfach zu bedienen
  • ermitteln die fruchtbaren Tage in dem Zyklus, in dem Sie testen
  • helfen dabei, festzustellen, ob Sie Ihren Eisprung haben 

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

  • Wenn Sie jünger als 35 Jahre und gesund sind und schon seit über einem Jahr versuchen, schwanger zu werden.
  • Wenn Sie über 35 Jahre alt und gesund sind und seit mehr als sechs Monaten versuchen, schwanger zu werden.
  • Wenn Sie über 40 sind. 
  • Wenn entweder Sie oder Ihr Partner einen Verdacht auf eine Fruchtbarkeitsstörung haben. 

Sie können sich auch an Ihren Arzt wenden, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, um Ratschläge zu erhalten, wie Sie Ihre Lebensweise ändern können, damit Sie schwanger werden. 

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie schwanger werden können, mehr über Fruchtbarkeit erfahren möchten, oder wenn Sie echte Erfahrungsberichte von echten Frauen lesen möchten, könnten Sie nachfolgende Artikel interessieren. 

Planung einer Schwangerschaft

Was Sie über die Einnahme von Folsäure wissen sollten

Folsäure ist das wichtigste Ergänzungsmittel, das Sie einnehmen sollten, wenn Sie schwanger werden möchten. Erfahren Sie mehr darüber, wie es zur Vorbeugung von Neuralrohrdefekten beitragen kann, wann es eingenommen werden sollte und wie Sie sich ausreichend versorgen können.  

Wie lange dauert es, bis man schwanger wird? 

Sie werden möglicherweise etwas Geduld brauchen, um schwanger zu werden, aber wie lange dauert es, bis man nach Geschlechtsverkehr oder generell schwanger wird? Wir sind hier, um Ihre Fragen zu beantworten. 

Bester Zeitpunkt, um schwanger zu werden

Sie sind in jedem Zyklus nur einige Tage lang fruchtbar. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, zu welchem Zeitpunkt Sie am besten schwanger werden können. 

Der Versuch schwanger zu werden

Unsere Liste der Top 10, die Ihnen dabei hilft, schwanger zu werden

Sie möchten schwanger werden? Hier finden Sie unsere 10 besten Tipps, die Ihnen helfen, schwanger zu werden.

Wie kann ich schneller schwanger werden? 

Wenn Sie schneller schwanger werden möchten, finden Sie hier Tipps, die Ihnen helfen, schneller schwanger zu werden. 

Wie können Sie Ihre fruchtbarsten Tage identifizieren?

Wenn Sie Ihre fruchtbarsten Tage kennen, können Sie leichter schwanger werden. Wie können Sie diese Tage nun bestimmen? 

Mehr Infos zu Spermien

Wussten Sie, dass ein Mann verschiedene Arten von Spermien produziert? Nähere Informationen über Spermien finden Sie hier. 

Junge oder Mädchen? 

Wodurch wird entschieden, ob Ihr Kind ein Junge oder ein Mädchen wird? Erfahren Sie alles darüber, was das Geschlecht eines Babys während der Empfängnis bestimmt. 

Basaltemperatur

Die Messung der Basaltemperatur ist eine beliebte Methode, um den Tag des Eisprungs zu bestimmen, aber wie kann man sie anwenden und wie effektiv ist sie? Lesen Sie weiter, um mehr über die Basaltemperatur zu erfahren. 

Schwanger werden ab 35

Kann man mit über 35 schwanger werden? Informieren Sie sich über Ihre Chancen und die Schwierigkeiten, schwanger zu werden, wenn Sie über 35 Jahre alt sind. 

Fruchtbarkeit

Fruchtbarkeitsdiät

Man sagt, man ist, was man isst, aber können Lebensmittel wirklich die Fruchtbarkeit fördern? Erfahren Sie mehr über Fakten und Fiktion rund um die Fruchtbarkeitsdiät.

Fruchtbarkeit – Mythen und Fakten

Es kursieren viele Mythen über die Fruchtbarkeit. Wir sind hier, um die Mythen von den Fakten zu trennen.

Häufig gestellte Fragen zur Fruchtbarkeit

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Fruchtbarkeit. 

Wie viele Eizellen besitze ich? 

Sie fragen sich, wie viele Eizellen Sie haben? Lesen Sie unseren Artikel, um die Anzahl Ihrer Eizellen und vieles mehr herauszufinden. 

Beeinträchtigte Empfängnisfähigkeit

Fruchtbarkeitsstörungen

Es gibt viele Ursachen für Unfruchtbarkeit, von hormonellen Problemen bis hin zu einer geringen Spermienzahl. Erfahren Sie hier mehr über Fruchtbarkeitsstörungen und deren Ursachen. 

Fruchtbarkeitstest

Wie viel wissen Sie über Fruchtbarkeit? Mit unserem Quiz rund um das Thema Fruchtbarkeit und Kinderwunsch können Sie Ihr Wissen testen und dazulernen. 

Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)

Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) ist eine der häufigsten Ursachen für weibliche Unfruchtbarkeit. Finden Sie heraus, was PCOS ist und ob Sie trotz allem feststellen können, ob Sie einen Eisprung haben. 

IVF

Die In-vitro-Fertilisation (IVF) ist eine Option für Paare, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben. Aber was versteht man darunter, wie wird sie durchgeführt und wie erfolgreich ist IVF? 

#Kinderwunsch: Wahre Geschichten von echten Frauen

Brauchen Sie noch mehr Inspiration rund um das Thema Schwangerschaft? Finden Sie hier wahre Geschichten von echten Frauen in den verschiedenen Phasen des #Kinderwunsches.  

  1. Johnson S (2018) Can apps and calendar methods predict ovulation with accuracy? Current Medical Research and Opinion 34(9):1587-1594
  2. Ellis JE., et al. Human Reproduction (2011) 26: i76 4. 
  3. https://www.nice.org.uk/guidance/cg156/ifp/chapter/trying-for-a-baby

Wann sollte man mit den Ovulationstests beginnen?

Wann kann ich mit Ovulationstests beginnen?

Sie möchten einen Clearblue Ovulationstest verwenden und fragen sich, wann Sie mit dem Testen beginnen sollten? Unser Tool kann Ihnen helfen!

Ovulationstest Digital: erkennt die 2 fruchtbarsten Tage

Ovulationstest Digital: Ermittelt Ihre 2 fruchtbarsten Tage

Eine Frau kann nur an wenigen Tagen in ihrem Zyklus schwanger werden. Daher sollte bei Kinderwunsch an diesen Tagen Geschlechtsverkehr stattfinden.

Mythen oder Fakten?

Fruchtbarkeit – Mythen und Fakten

Ich kann zu jeder Zeit des Monats schwanger werden.
„Ein Menstruationszyklus ist immer 28 Tage lang.

Entdecken Sie die Wahrheit über „Fakten“, die Sie für selbstverständlich halten!