Was bedeutet es, wenn das Ergebnis beim Schwangerschaftstest positiv ist?

Mein Schwangerschaftstest ist positiv, was nun? Wie sicher sind Schwangerschaftstests? Was mache ich jetzt? Es ist völlig normal, sich überwältigt zu fühlen, wenn Sie einen Schwangerschaftstest zur Heimanwendung durchführen, insbesondere, wenn das Ergebnis positiv ist. Während Sie auf das Teststäbchen in Ihrer Hand starren, stellen sich möglicherweise Gefühle wie Freude, Besorgnis, Angst, Unglaube oder ein Potpourri dieser Gefühle ein und es gehen Ihnen viele Fragen durch den Kopf. Wir können Ihnen zumindest dabei helfen, das Testergebnis zu verstehen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Ihr Testergebnis, was Sie als Nächstes tun sollten sowie nützliche Informationen für Frauen, deren Schwangerschaftstest positiv ausfällt. ​

  • Ein Schwangerschaftstest erkennt das Hormon hCG, das in der Regel nur dann in Ihrem Körper vorhanden ist, wenn Sie schwanger sind.
  • Ein positives Ergebnis eines Schwangerschaftstests – auch wenn nur eine schwache Linie erscheint – bedeutet, dass Sie mit großer Wahrscheinlichkeit schwanger sind.
  • Dass ein Schwangerschaftstest falsch positiv ist, tritt äußerst selten auf und nur, wenn Sie vor Kurzem schwanger waren, aktuell hCG-haltige Fruchtbarkeitsmedikamente einnehmen oder an einer seltenen Erkrankung leiden, die zu einem Vorhandensein von hCG führt.
  • Ganz gleich, ob Sie schwanger werden möchten oder nicht, es existiert ein Unterstützungsnetzwerk für Sie.

 

Was mache ich, wenn der Schwangerschaftstest positiv ist?

Auch wenn Sie schwanger werden möchten, kann ein positives Ergebnis Sie in Panik bezüglich der nächsten Schritte stürzen. Es ist normal, Pläne noch einmal zu überdenken. Wir raten Ihnen, sich Zeit zu nehmen, um die mit dem Ergebnis verbundene Neuigkeit zunächst einmal zu verarbeiten und ruhig durchzuatmen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn ganz gleich, ob Sie schwanger werden wollten oder nicht, gibt es für Sie ein Unterstützungsnetzwerk. 

Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Arzt, um über Ihre Schwangerschaft und Schwangerschaftsfürsorge zu sprechen, wenn Sie das Baby behalten möchten. 

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie ein Baby möchten, können Sie sich beraten lassen.  In diesem Fall wenden Sie sich am besten zunächst an eine der Beratungsstellen für Schwangere. Sie können aber auch mit Ihrem Arzt oder einer medizinischen Fachkraft über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen. 

 

Kann ich sicher sein, dass mein Schwangerschaftstest positiv ist? 

Ja. Auch wenn Ihr Schwangerschaftstest leicht positiv ist, also nur eine schwache Linie auf dem Teststäbchen erkennbar ist, heißt das, dass Sie schwanger sind. Schwangerschaftstests erkennen das Schwangerschaftshormon hCG (humanes Choriongonadotropin), mit dessen Produktion Ihr Körper beginnt, wenn Sie schwanger werden. Ihr Körper produziert während der frühen Stadien der Schwangerschaft mehr von diesem Hormon und die meisten Schwangerschaftstests zur Heimanwendung zeigen ein zu 99 % zuverlässiges Ergebnis an, wenn Sie ab bzw. nach dem Fälligkeitstag Ihrer Periode testen. Tests mit einer höheren Sensitivität, wie z. B. Clearblue Schwangerschaftstest Frühe Erkennung, erkennen hCG ab sechs Tage vor dem Ausbleiben der Periode (dies entspricht fünf Tage vor Fälligkeit Ihrer Periode). 

Da das Hormon hCG in der Regel nur bei einer Schwangerschaft im Körper vorhanden ist, kommt es äußerst selten vor, dass ein Schwangerschaftstest falsch positiv ist. Wenn Sie einen zuverlässigen Schwangerschaftstest wie z. B. Clearblue verwenden, können Sie einem positiven Ergebnis zu mehr als 99 % vertrauen - auch wenn Ihr Schwangerschaftstest nur leicht positiv sein sollte. 

Es kann jedoch manchmal etwas verwirrend sein, das Ergebnis eines Schwangerschaftstests abzulesen und zu verstehen. Da jeder Test anders ist, stellen Sie sicher, dass Sie die jeweiligen Anweisungen befolgen. Bei den meisten Schwangerschaftstests jedoch wird ein positives Ergebnis wie folgt angezeigt: 

  • Zwei Linien. Die meisten Tests verfügen über eine Kontrolllinie, die Aufschluss darüber gibt, ob der Test korrekt durchgeführt wurde. Die Kontrolllinie erscheint, während Sie auf das Ergebnis warten. Wenn Sie nicht schwanger sind, sehen Sie nur diese Linie. Bei einer Schwangerschaft sind zwei Linien zu sehen. Auch wenn Ihr Schwangerschaftstest schwach positiv und die zweite Linie nur schwer zu sehen ist, bedeutet dieses Ergebnis, dass Sie schwanger sind.
  • Ein Pluszeichen. Bei einigen Tests wird das Ergebnis als Plus- oder Minuszeichen angezeigt. Ein negatives Symbol bedeutet, dass Sie nicht schwanger sind. Wenn jedoch eine weitere Linie die negative Linie durchkreuzt und ein Pluszeichen bildet, so bedeutet dies, dass Sie schwanger sind. Im Kontrollfeld erscheint eine weitere Linie, die bestätigt, dass der Test korrekt durchgeführt wurde.

Schwanger. Sie können auch einen digitalen Test durchführen, der das Ergebnis mit den Worten „Schwanger“ oder „Nicht Schwanger“ anzeigt und es einfach macht, die Ergebnisse zu verstehen.

 

Positive Ergebnisse

Unter welchen Umständen kann ein Schwangerschaftstest falsch positiv sein?

Dass Ihr Schwangerschaftstest positiv ist, Sie aber nicht schwanger sind, kommt äußerst selten vor. Informieren Sie sich hier über falsche Positiv-Ergebnisse eines Schwangerschaftstests. Die drei Hauptgründe für ein falsches Positiv-Ergebnis sind: 

  • Sie waren vor Kurzem schwanger.
  • Sie haben Fruchtbarkeitsmedikamente eingenommen, die hCG enthalten.
  • Sie leiden an einer sehr seltenen Erkrankung, wie z. B. Zysten an den Eierstöcken, die hCG produzieren, was zu einem positiven Ergebnis führt.

Muss ich das Ergebnis meines Schwangerschaftstests überprüfen?

Wenn das Ergebnis Ihres Schwangerschaftstests positiv ist, müssen Sie nicht noch einmal testen. Viele Frauen wiederholen jedoch den Test, um sicherzugehen. Ist Ihr Schwangerschaftstest positiv, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt oder einer Hebamme.   

Was bedeutet es, wenn mein Schwangerschaftstest negativ ist?

negative results

Wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, kann ein negativer Test verwirrend sein. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Ergebnis zu verstehen

Hier erfahren Sie alles über negative Testergebnisse

Bedeutet eine schwache Linie, dass ich schwanger bin?

faint line

Sie führen einen Test durch und es erscheint eine schwache positive Linie: Bedeutet dies, dass Sie schwanger oder nicht schwanger sind?

Hier erfahren Sie, was ein Schwangerschaftstest mit schwacher Linie bedeutet

Kann ein positives Ergebnis falsch sein?

false positive results

Falsch positive Schwangerschaftstestergebnisse sind äußerst selten. Finden Sie heraus, wodurch sie verursacht werden und warum Sie möglicherweise ein negatives Ergebnis erhalten, obwohl das vorherige Testergebnis positiv war.

Erfahren Sie mehr über falsch positive Schwangerschaftstestergebnisse