Clearblue® OVULATIONSTESTS

ES IST NORMAL, SICH BEI DER
KINDERWUNSCH-REISE SELBST ZU VERLIEREN

Mein Mann und ich wollten Kinder, und nachdem wir geheiratet hatten, beschlossen wir, dass es Zeit war, es zu versuchen. Nach gynäkologischen Untersuchungen war ich immer beruhigt und sicher, dass ich problemlos schwanger werden würde. So geht es doch jedem, oder? Wie viele Freundinnen werden unbeabsichtigt, im Urlaub oder im ersten Monat, in dem sie es versucht haben, schwanger? (Realität: Es wird nur über die lustigen Empfängnisgeschichten gesprochen.)

Wir wussten, dass es etwas länger dauern könnte als gewünscht, aber wir hatten erwartet, dass es ziemlich schnell gehen würde. Ein eindeutig positives Ergebnis zu erhalten, wurde meine einzige Mission im Leben. Ich war erst hoffnungsvoll (neuer Zyklus, neue Chance), dann hoffnungslos und wütend, als ich meine Periode bekam. 

Nach einem anstrengenden Jahr voller Frustration und Tränen und eindeutig negativen Ergebnissen haben wir einige Tests machen lassen. Meine Gebärmutterschleimhaut war das Problem und die Behandlungsmöglichkeiten waren begrenzt. Das war mein Tiefpunkt. Es hat mich gebrochen. Ich fühlte mich nutzlos, weniger Frau, nicht würdig und wie ein Häufchen Elend. Mein Mann gab mir den Raum und die Unterstützung, die ich brauchte, um mich wieder zurechtzufinden, und dann begannen wir mit der Fruchtbarkeitsbehandlung bzw. Phase 2 der Empfängnis. Eine viel intensivere Version von Phase 1, gespickt mit Krankenhausbesuchen, Kontrolluntersuchungen, Injektionen, Pillen, Eingriffen und den entmutigenden Worten „Ihre Gebärmutterschleimhaut ist immer noch zu dünn“. 

Mein Mann brauchte etwas Zeit, um zu verstehen, wie er mich und meine Gefühle in diesem neuen Kapitel unserer Reise unterstützen kann. Zuerst dachte er, ich sei zu emotional, zu negativ. Artikel über weibliche Unfruchtbarkeit/Probleme bei der Empfängnis, die von Ehemännern verfasst wurden, halfen ihm und er war erneut so unterstützend und engagiert wie möglich.

Nachdem wir es 2,5 Jahre lang versucht hatten, machte ich meinen Betatest. Einige Stunden später wurde die Nummer der Krankenschwestern unserer Fruchtbarkeitsklinik auf meinem Telefon angezeigt. Der Transfer hatte funktioniert. Ich war schwanger! Ich glaube nicht, dass ich jemals so viel auf einmal gefühlt habe, ich kann es nicht einmal in Worte fassen. Ich rief meinen Mann bei der Arbeit an und schluchzte nur „Es hat funktioniert!“. 

Rückblickend betrachtet habe ich 2,5 Jahre lang existiert, aber nicht gelebt. Aber ich existierte mit einer Belastbarkeit, von der ich nie gedacht hätte, dass ich sie in mir hätte.

Ich entschied mich, mit Familie und Freunden über meine Reise zu sprechen, um Erwartungen zu stillen und ständige Fragen im Zusammenhang mit Babys zu vermeiden, um andere über die Schwierigkeiten der Empfängnis und der Fruchtbarkeitsbehandlung aufzuklären, um jemand anderem zu helfen, sich wohl genug zu fühlen, um über seine eigene Reise zu sprechen.

Es ist normal, sich bei der Kinderwunsch-Reise selbst zu verlieren. Je länger es dauert, desto mehr zehrt es an Ihnen, aber Sie können und sollten versuchen, den Weg zu sich selbst, zu sich und Ihrem Mann, unabhängig von einem Baby, zurück zu finden. Setzen Sie sich auch realistische Ziele und stillen Sie Ihre Erwartungen sowie die aller anderen. Denken Sie daran, dass selbst die einfühlsamsten Verwandten und Freunde nicht verstehen, was Sie durchmachen, es sei denn, sie haben es auch durchlebt. Helfen Sie ihnen es zu verstehen, damit sie Sie besser unterstützen können.

Chiara, USA (2020)

WER STECKT DAHINTER?

 
 

Lies
Janets
geschichte

 
 

Lies
Jennas
geschichte

 
 

Lies
Alices
geschichte

 
 

Lies
Cats
geschichte

 
 

Lies
Samanthas
geschichte

 
 

Lies
Emilinas
geschichte

 
 

Lies
Jessicas
geschichte

 
 

Lies
Erins
geschichte

 

Die Videos und Geschichten, die hier geteilt werden, sind persönlich und stellen keinen medizinischen Rat dar.

HALLO, HIER GEHT ES UM #KINDERWUNSCH.
LASST UNS GEMEINSAM DARÜBER REDEN.

Wenn du hier bist, um mehr über Fruchtbarkeit zu erfahren, klicke die Option an, die am ehesten auf dich zutrifft. Wenn du gerade versuchst, schwanger zu werden, möchten wir dich gerne auf diesem Weg unterstützen .

NIMM AN DER UMFRAGE TEIL

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 9
  • 10
GERADE FÜHLE ICH MICH?
  • survey.answer.1.1
  • survey.answer.1.2
  • survey.answer.1.3
  • survey.answer.1.4
  • survey.answer.1.5
  • survey.answer.1.6

So fühlen wir uns jetzt alle:

  • survey.answer.1.1
  • survey.answer.1.2
  • survey.answer.1.3
  • survey.answer.1.4
  • survey.answer.1.5
  • survey.answer.1.6
MEIN ALTER?
  • UNTER 30
  • ANFANG DREISSIG: 30 BIS 34
  • 35 ODER ÄLTER, ABER NOCH NICHT 40
  • IM BESTEN ALTER: 40 UND Ü40
WIE DENKST DU ÜBER DAS THEMA KINDERWUNSCH?
  • ICH VERSUCHE, SCHWANGER ZU WERDEN
  • ICH HABE ZWEIFEL
  • VIELLEICHT IRGENDWANN, GERADE DENKE ICH NOCH NICHT DARAN
  • ICH MÖCHTE KEINE KINDER
ICH VERSUCHE ES NUN SEIT …
  • ICH DENKE NUR DARÜBER NACH
  • ICH HABE ERST ANGEFANGEN
  • WENIGER ALS 6 MONATEN
  • MEHR ALS 6 MONATEN
  • 12 MONATEN ODER LÄNGER

Wusstest du, dass jedes 5. Paar mehr als 12 Monate benötigt, um schwanger zu werden?

www.nice.org.uk/guidance/cg156

ICH BIN GERADE …
  • DABEI ZU VERSUCHEN, DAS ERSTE MAL SCHWANGER ZU WERDEN
  • STOLZE MAMA EINES KINDES UND VERSUCHE, EIN ZWEITES MAL SCHWANGER ZU WERDEN
  • DABEI ZU VERSUCHEN, EIN DRITTES MAL SCHWANGER ZU WERDEN
  • Warum beim dritten Kind aufhören?

Wusstest du, dass im Jahr 2018 pro Frau 1,7 Kinder geboren wurden?1 Das ist die niedrigste aufgezeichnete Geburtenrate seit 2002.

Und wenn du gerne 3 Kinder hättest, möchtest du vielleicht schon mit 23 anfangen, es zu versuchen. In diesem Alter hast du nämlich eine 90%ige Chance, (ohne IVF-Behandlung) schwanger zu werden.2

1Office for National Statistics: Births in England and Wales: 2018
2Habbema JDF, et al (2015). Human Reproduction, 30, 2215-21

HATTEST DU SCHON EINMAL EINE FEHLGEBURT?
  • NEIN, ABER WENN DAS PASSIEREN KANN, MÖCHTE ICH LIEBER MEHR ERFAHREN
  • NEIN, ICH GLAUBE NICHT, DASS MIR DAS PASSIERT
  • JA, ICH HATTE MEHR ALS EINE
  • JA, ICH HATTE EINE

Eine Fehlgeburt ist eine traurige Erfahrung, und manchmal gibt es keine Erklärung dafür, warum es zu einer Fehlgeburt gekommen ist. Fakt ist, dass eine Fehlgeburt viel häufiger auftritt, als du möglicherweise denkst: Schätzungsweise jede 4. Schwangerschaft ist betroffen. Vielleicht beruhigt es dich zu wissen, dass du nicht alleine bist.

Weitere Unterstützung und mehr Informationen findest du unter:
www.miscarriageassociation.org.uk
www.tommys.org/our-organisation/charity-research/pregnancy-statistics/miscarriage (accessed 2019)

MANCHMAL FÜHLE ICH MICH UNTER DRUCK GESETZT, SCHNELL SCHWANGER WERDEN ZU MÜSSEN …
  • NEIN, ICH FOLGE DA GANZ MEINEM EIGENEN RHYTHMUS
  • ABSOLUT! WENN ICH ALL DIE BABYBAUCH-POSTS IN DEN SOZIALEN MEDIEN SEHE
  • MANCHMAL, WENN FREUNDE UND FAMILIE BESONDERS UNTERSTÜTZEND SEIN WOLLEN
  • PROMIS … SIND DAS KARNICKEL?

Bis zu 43 % der Frauen gaben an, dass es länger dauerte als erwartet, bis sie schwanger wurden.1 Wenn du alles etwas beschleunigen möchtest, wird es dir vielleicht helfen zu wissen, dass du nur an wenigen Tagen in jedem Zyklus schwanger werden kannst und dass dir ein Ovulationstest dabei helfen kann, deine fruchtbarsten Tage zu erkennen.

Am Ende dieser Umfrage erhältst du einige Tipps, um deine Chancen zu erhöhen, schwanger zu werden.

1Studie mit 5000 Frauen in den USA, in Großbritannien, Deutschland, Spanien und China (2016)

BIS JETZT IST DER VERSUCH, SCHWANGER ZU WERDEN …
  • AUFREGEND!
  • WIE EINE ACHTERBAHN DER GEFÜHLE
  • ALS OB GESCHLECHTSVERKEHR EIN VOLLZEITJOB IST
  • ICH BIN MIR NOCH NICHT SICHER
  • EIN GEFÜHL, ALS WÜRDE ES EWIG DAUERN
  • EIN GEFÜHL DER ANGST, DASS ETWAS NICHT STIMMT
  • Das möchte ich lieber nicht sagen

Hier siehst du, wie viele Frauen wie du geantwortet haben.

  • 13%
  • 25%
  • 7%
  • 7%
  • 15%
  • 31%
  • 2%
  • AUFREGEND!
  • WIE EINE ACHTERBAHN DER GEFÜHLE
  • ALS OB GESCHLECHTSVERKEHR EIN VOLLZEITJOB IST
  • ICH BIN MIR NOCH NICHT SICHER
  • EIN GEFÜHL, ALS WÜRDE ES EWIG DAUERN
  • EIN GEFÜHL DER ANGST, DASS ETWAS NICHT STIMMT
  • Das möchte ich lieber nicht sagen
GERADE FÜHLE ICH MICH …
  • survey.answer.10.1
  • survey.answer.10.2
  • survey.answer.10.3
  • survey.answer.10.4
  • survey.answer.10.5
  • survey.answer.10.6
WELCHE BEDENKEN HAST DU BEZÜGLICH DES KINDERKRIEGENS?
  • MEINE KARRIERE
  • MEIN ALTER
  • MEIN PARTNER
  • WIE LANGE ES DAUERN WIRD
  • ICH HABE KEINEN PARTNER
  • DAS MÖCHTE ICH LIEBER NICHT SAGEN

VIELEN DANK, DASS DU EIN TEIL BIST VON #KINDERWUNSCH

Ganz egal, wo du dich gerade auf deinem Weg befindest, wir möchten dich dabei unterstützen. Hier findest du eine kleine Checkliste, die dir helfen könnte:

  • Folsäure?
  • Gesunder Lebensstil?

und …

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, einen Ovulationstest zu verwenden, um deine Chancen zu erhöhen, schwanger zu werden? Der Clearblue® Ovulationstest Digital erkennt deine 2 fruchtbarsten Tage

 

Clearblue Ovulationstest Digital

Erkennt die
2 fruchtbarsten Tage

VIELEN DANK, DASS DU EIN TEIL BIST VON #KINDERWUNSCH

Ganz egal, wo du dich gerade auf deinem Weg befindest, wir möchten dich dabei unterstützen. Bist du bereit, schwanger zu werden? Bereite dich vor mit:

  • Folsäure?
  • Überwachung deines Zyklus

und …

Wusstest du, dass ein Ovulationstest deine Chancen erhöhen kann, schwanger zu werden? Der Clearblue® Ovulationstest Fortschrittlich & Digital erkennt normalerweise 4 oder mehr fruchtbare Tage. In einer Studie wurden in 80 % der Zyklen 4 oder mehr fruchtbare Tage erkannt (2012).

 

Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital

Kann 4 oder mehr
fruchtbare Tage identifizieren1

VIELEN DANK, DASS DU EIN TEIL BIST VON #KINDERWUNSCH

Ganz egal, wo du dich gerade auf deinem Weg befindest, wir möchten dich dabei unterstützen. Bist du bereit, schwanger zu werden? Bereite dich vor mit:

  • Folsäure?
  • Überwachung deines Zyklus

und …

Wusstest du, dass ein Ovulationstest deine Chancen erhöhen kann, schwanger zu werden? Der Clearblue® Ovulationstest Fortschrittlich & Digital erkennt normalerweise 4 oder mehr fruchtbare Tage. In einer Studie wurden in 80 % der Zyklen 4 oder mehr fruchtbare Tage erkannt (2012).

 

Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital

Kann 4 oder mehr
fruchtbare Tage identifizieren1

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

Vielen Dank, dass du an dieser Umfrage teilnimmst. Wusstest du, dass 80 % der Frauen angeben, dass sie erst ihre persönlichen Ziele erreichen wollen, bevor sie schwanger werden möchten?

Prior E, et al. Human Fertility (2018) 15:1-8.

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

Vielen Dank, dass du an dieser Umfrage teilnimmst. Wusstest du, dass 55 % der Mütter im Jahr 2017 30 Jahre oder älter waren, während es 2007 nur 48 % waren? Und wusstest du, dass Männer im Durchschnitt mit 33 Jahren Vater werden?

Office for National Statistics: Birth characteristics in England and Wales: 2017

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

Vielen Dank, dass du an dieser Umfrage teilnimmst. Wusstest du, dass es in bis zu 50 % der Fälle – durch unterschiedliche Gründe – am Mann liegt,, wenn ein Paar nicht schwanger wird

Kumar N, et al. Journal of human reproductive sciences (2015) 8(4)

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

Vielen Dank, dass du an dieser Umfrage teilnimmst. Bis zu 50 % der Frauen machen sich im ersten Jahr, in dem sie versuchen, schwanger zu werden, Sorgen darüber, wie lange es dauern wird, bis es klappt.

1Studie mit 5000 Frauen in den USA, in Großbritannien, Deutschland, Spanien und China (2016)

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

Vielen Dank, dass du an dieser Umfrage teilnimmst. Wusstest du, dass seit 2018 die Zahl der Familien mit nur einem Elternteil in den letzten zehn Jahren um fast 26 % gestiegen ist?

Office for National Statistics. Families and households: 2018

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

VIELEN DANK FÜR DEIN FEEDBACK

Erfahre mehr über die weibliche Fortpflanzungsgesundheit.

SUCHST DU NACH EINER VERHÜTUNGSMETHODE?

Die Auswahl der geeigneten Verhütungsmethode umfasst eine ganze Reihe von Faktoren bezüglich deines Lebensstils und deiner Lebensphase. Erfahre mehr über unterschiedliche Verhütungsmethoden.

Mehr erfahren

MÖCHTEST DU MEHR ÜBER FRUCHTBARKEIT ERFAHREN?

Dafür stehen viele Informationsquellen zur Verfügung. Wir möchten euch über einige Fruchtbarkeitsmythen und -fakten informieren.

Mehr erfahren

MÖCHTEST DU MEHR ÜBER MENSTRUATIONSZYKLEN ERFAHREN?

Vermutlich weißt du schon gut über deinen Menstruationszyklus Bescheid. Wir möchten uns hier etwas ausführlicher mit dem Menstruationszyklus, dem Eisprung (der „Ovulation“) und der Periode beschäftigen.

Mehr erfahren